Aktuelle Meldung

Hoffest 2016 am Roten Rathaus

01.06.2016 • Mittwoch

Das 16. Hoffest am und im Roten Rathaus lockte am Dienstagabend (31.05.15) zahlreiche Gäste nach Berlin Mitte. Der Einladung des Gastgebers und Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, folgten Vertreter aus Sport, Kultur, Wirtschaft und Politik. Der 1. FC Union Berlin und das Stadion An der Alten Försterei waren auch in diesem Jahr dabei.

Bevor sich die Tore um 18:00 Uhr für die geladenen Gäste öffneten, schaute der Regierende auch am Stand der Eisernen vorbei. Dort wurde er herzlich begrüßt und erfreute sich der hausgemachten, kulinarischen Leckereien aus der stadioneigenen Küche. In diesen Genuss kamen viele der über 3.500 Gäste, die sich bis in die späten Abendstunden auf dem Festgelände tummelten, der Stand war sehr gut besucht. „Wir sind mit dem Abend rundum zufrieden, ein voller Erfolg für uns. Das Hoffest bietet eine hervorragende, professionelle und gleichermaßen ungezwungene Plattform sich zu präsentieren,“ so Katrin Dittrich, Leiterin der Veranstaltungsorganisation der „An der Alten Försterei“ Stadionbetriebs AG.

Wir sagen DANKE! und auf Wiedersehen im nächsten Jahr.

Das Berliner Hoffest ist der Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Bundeshauptstadt. Führende Berliner Unternehmen aus Wirtschaft, Sport, Wissenschaft, Kultur, Gastronomie und Hotellerie präsentieren sich als Kooperationspartner mit einem umfassenden Angebot aus informativen Auftritten sowie kulturellen und kulinarischen Genüssen, die die einzigartige Vielfalt Berlins widerspiegeln, und tragen damit zum Gesamtauftritt des Berliner Hoffestes bei.

1. FC Union Berlin