Aktuelle Meldung

Stadium Business Award 2015: WM Wohnzimmer gewinnt in der Kategorie ‘Fan Experience‘

11.06.2015 • Donnerstag

Große Ehre für den 1. FC Union Berlin und das Stadion An der Alten Försterei. Im legendären Camp Nou, Heimspielstätte des FC Barcelona, wurde vergangene Nacht zum bereits sechsten Mal der Stadium Business Award verliehen. In insgesamt 16 verschiedenen Kategorien werden die innovativsten, erfolgreichsten und außerordentlichsten Sportstätten sowie Sportevents des Jahres gekürt.

Der 1. FC Union Berlin und das Stadion An der Alten Försterei setzten sich mit der Ausrichtung des WM Wohnzimmers in der Kategorie ‘Fan Experience‘ gegen fünf Kontrahenten durch. Das Public Viewing-Spektakel WM Wohnzimmer, bei dem im Innenraum des Stadions An der Alten Försterei 865 Sofas Platz fanden, avancierte während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien im Sommer 2014 zu einem Publikumsmagnet und wurde von mehr als einhunderttausend Menschen besucht.

Das WM Wohnzimmer setzte sich gegen folgende fünf Konkurrenten durch: Plymouth Argyle’s „Three Talk“, Servette Genf‘s „Un Enfant, Un Cadeau“, AS Rom‘s „Ride with us“, dem National Football League (NFL) „UK Tailgate“ und dem „Netwest T20 Blast“ im Emirates Old Trafford zu Manchester.

Hier kann man alle Gewinner des Stadium Business Award 2015 einsehen.

1. FC Union Berlin