Aktuelle Meldung

U23-Verabschiedung: Letztes Heimspiel im Stadion An der Alten Försterei

29.04.2015 • Mittwoch

Der Abschied rückt näher, aber auf die U23 des 1. FC Union Berlin wartet ein letztes großes Highlight. Die Mannschaft, die nach dieser Saison von Spielbetrieb abgemeldet wird, darf sich über ein letztes echtes Heimspiel freuen. Die Partie am vorletzten Spieltag der Regionalliga Nordost zwischen dem Köpenicker Nachwuchs und Wacker Nordhausen findet im Stadion An der Alten Försterei statt.

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) und Wacker Nordhausen haben dem Wunsch des 1. FC Union Berlin zur Spielverlegung zugestimmt. Das Spiel, das ursprünglich am Sonntag stattfinden sollte, wurde um einen Tag vorverlegt und wird nun am Samstag, dem 16.05.2015 ausgetragen. Da die Profis der Eisernen erst am Tag darauf beim FSV Frankfurt spielen, haben alle Unioner und natürlich auch alle anderen Interessenten die Gelegenheit, sich gebührend im Wohnzimmer der Köpenicker von dem Nachwuchsteam zu verabschieden.

Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Sowohl die Haupttribüne als auch die Waldseite werden eine Stunde vor Spielbeginn ab 12:30 Uhr geöffnet sein. Anstoß der Partie ist um 13:30 Uhr.

1. FC Union Berlin